Die Abteilung stellt sich vor

Beitragsseiten

 

 

 

RFBL-Fußballabteilung besteht aus folgenden Mannschaften:

1.   AOK

2.   Bayernwerk

3.   Berufsfeuerwehr

4.   BMW

5.   KRONES

6.   MZ

7.   My Butler

8.   MR

9.   OSRAM

10. Polizei

11. SG Rgbg/Neutraubling

12. Schneider Electric

13. Siemens/Conti

14. SG Stern

15. Sparkasse

 

Jeder Abteilungsleiter soll auf dem Link seiner Mannschaft anklicken, zB. 1. AOK, um es präsentieren zu können. (noch nicht fertig!!! Wird vom Philipp bald eingerichtet).

 

........................................  Diese Seite wird  auf die eigene Seite verschoben  ......................................

 

 

 

BSG-Polizei Fußball stellt sich vor:

Die BSG-Polizei Fußball wurde 1964 durch Edi Ipfelkofer Sen. gegründet und nimmt seit 1967 zumindest mit einer Mannschaft ununterbrochen am Spielbetrieb der RFBL teil.

Von 1984 bis 1991 stellte die BSG-Polizei auch noch eine 2. Mannschaft in der Feldrunde, die 1990 die Meisterschaft in der 2. Liga errang.
Somit stellte die Polizei in der Feldrunde 1991 als bisher einzige Behörde zwei Mannschaften in der 1. Fußballliga.

Die 1. Mannschaft konnte am Feld bislang 4 Meisterschaften (1981, 1983, 1991 und 2017) erringen, musste aber auch aufgrund der Überalterung der Mannschaft insgesamt 6 Jahre (2009 – 2014) in der 2. Fußballliga antreten.

In der Halle gewann die 1. Mannschaft bislang 2 Mal (1977 und 1999) das Turnier! 

Seit 1995 stellt die BSG-Polizei auch eine Alte-Liga-Mannschaft, die bisher sehr erfolgreich an den Turnieren teilnahm.

So konnte in der Halle bereits 8 Mal der Turniersieg gefeiert werden!
(1999, 2002, 2003, 2007, 2008, 2010, 2013 und 2014)

Das seit 2001 durchgeführte Kleinfeldturnier beendete das AL-Team auch schon
7 Mal (2001, 2006, 2008, 2009, 2010, 2011 und 2018) als Turniersieger.

Somit konnten die „alten Herren“ bereits 2 Wanderpokale für die BSG-Polizei sichern! 

Zudem wurde an diversen nationalen und internationalen Turnieren teilgenommen.
Herauszuheben sind hier die Siege 1989 und 2005 bei einem internationalen Polizeifußballturnier in Österreich und die Teilnahme am VKKK-Turnier in Regensburg, wo wir mit zusammen mit Fernsehkommissaren ein Team stellen.

Derzeit werden jährlich ca. 40 Spieler bei den beiden Mannschaften eingesetzt.
Da in den letzten Jahren wieder vermehrt junge Beamte nach Regensburg versetzt werden und dadurch der Altersdurchschnitt wieder erheblich gesenkt werden konnte, mischen wir auch in der 1. Liga der RFBL wieder ganz gut mit, wie auch die letzte Meisterschaft 2017 und zwei zweite Plätze zeigen. 

Michael Zenger

Abteilungsleite Fußball

BSG-Polizei